Grundstücksangebot

Das verfügbare Grundstücksangebot ergibt sich aus der jeweils aktuellen Grundstücksliste in Verbindung mit dem Grundstücksplan. Aus diesem entnehmen Sie

  • die Baufeldnummer
  • die Länge und Tiefe des Baufeldes
  • die Länge und Tiefe der aus dem Bebauungsplan übernommenen überbaubaren Flächen (Baufenster)
  • die Verfügbarkeit des Baufeldes

Alle Angaben sind ohne Gewähr; der Verkaufsstatus wird regelmäßig aktualisiert.

 

Hinweis: Für die Zulässigkeit eines Bauvorhabens sind die Festsetzungen des Bebauungsplanes maßgebend.